Studienfahrt nach Holland mit Dozentin Frau Anneliese Rother (3.-11. März 1954)

Im Rathaus von Kampen mit einer Tasse begrüßt (Foto: Adolf Meyer)

Im Rathaus von Kampen mit einer Tasse begrüßt (Foto: Adolf Meyer)

(Text eines unbekannten Verfassers)

Unsere Fahrt nach Holland ging los am 3.3. um 7 Uhr per Bus, 35 Personen, bis auf Fahrer und vier Gäste alles Angehörige der Pädagogischen Hochschule Osnabrück.

Der Grenzübergang verlief ohne Zwischenfall. Die erste Station war Kampen, wo uns die Stadtverwaltung im historischen Rathaus eine Tasse Kaffee reichte. Unter guter Führung eines Sachverständigen besichtigten wir das neu eingepolderte Gebiet der ehemaligen Zuidersee, den Nordostpolder:

Weiterlesen

Skilehrgang der PH Celle in Obergurgl (Ötztal), 15. bis 29. März 1953

(Tagebuchaufzeichnungen von Adolf Meyer)

Obergurgl in den Ötztaler-Alpen (Foto: Adolf Meyer)

Obergurgl in den Ötztaler-Alpen (Foto: Adolf Meyer)

17.3.1953
Endlich ist es soweit! Tante Ida hat mich zur Bahn gebracht. Der alte Seesack, der den Krieg überstanden und den mir mein Bruder ausgeliehen hatte, hätte mir sicher auch recht zu schaffen gemacht. In Celle hatte sich schon eine ganze Reihe von unserer Hochschule auf dem Bahnhof eingefunden. Von unserem Semester verhältnismäßig wenig. Die Nacht auf der Bahn verbrachten wir so angenehm, wie es eben ging. Vom Schlaf wurde trotzdem nicht viel. Morgens hatten wir zwei Stunden Aufenthalt in München. Ich ging in die Stadt und sah mir die Frauenkirche an, die im Kriege ziemlich zerstört worden ist und nun wieder aufgebaut wird. Weiterlesen

Musische Freizeit auf dem Ludwigstein, 29.9.-11.10.1952 Tagesprogramme

Burg Ludwigstein (Foto: unbekannt)

Rekonstruktion nach den Notizen aus meinem privaten Taschenkalender. Abgesehen von dem feststehenden Vormittags­programm mit der Arbeit in einzelnen musischen Gruppen, dürfte die Gestaltung der Nachmittage recht unterschiedlich gewesen sein. Die zahlreichen Exkursionen und Wanderungen durch die Umgebung erklären sich insofern aus dem Wahlfach „Erdkunde“ des Schreibers.

Mo. 29.9.
Fahrt mit dem Autobus zum Ludwigstein
Abends: Einführung in das Jugendherbergsleben und die Geschichte des Ludwigstein durch den Herbergsvater, Herrn Janssen

Weiterlesen