„Wir sind die lebendige Brücke von gestern zu morgen“, oder: Bestandsergänzung im Universitätsarchiv Osnabrück mit Hilfe eines archivwissenschaftlichen Blogs

Beitrag zum Blogprojekt, erschienen in den Archiv-Nachrichten Niedersachsen 18/2014, jetzt auch online zugänglich (S. 92-97).

Das Zitat im Titel stammt von dem Pädagogen Adolf Reichwein, Namensgeber der Adolf-Reichwein-Hochschule in Celle/Osnabrück. Zum Zitat vgl. den Titel des Buches „Wir sind die lebendige Brücke von gestern zu morgen“. Pädagogik und Politik im Leben Adolf Reichweins, hg. von Roland Reichwein (Veröffentlichungen der Max-Traeger-Stiftung, Dokumente und Analysen zur Zeitgeschichte 4), München 2000.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Thorsten Unger. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Thorsten Unger

Wissenschaftlicher Archivar der Universität und der Hochschule Osnabrück im Nds. Landesarchiv - Abteilung Osnabrück sowie Beirat im Verein für Geschichte und Landeskunde von Osnabrück | Forschungsschwerpunkte: Universitäts-/Hochschulgeschichte, Regionalgeschichte, Archivwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.