Musische Freizeit auf dem Ludwigstein, 29.9.-11.10.1952 Tagesprogramme

Burg Ludwigstein (Foto: unbekannt)

Rekonstruktion nach den Notizen aus meinem privaten Taschenkalender. Abgesehen von dem feststehenden Vormittags­programm mit der Arbeit in einzelnen musischen Gruppen, dürfte die Gestaltung der Nachmittage recht unterschiedlich gewesen sein. Die zahlreichen Exkursionen und Wanderungen durch die Umgebung erklären sich insofern aus dem Wahlfach „Erdkunde“ des Schreibers.

Mo. 29.9.
Fahrt mit dem Autobus zum Ludwigstein
Abends: Einführung in das Jugendherbergsleben und die Geschichte des Ludwigstein durch den Herbergsvater, Herrn Janssen

Di. 30.9.
Tagesablauf (gleichbleibend während der gesamten Freizeit)
7.45 Morgenandacht
8.00 Frühstück
9.00 – 9.45 Morgensingen
10.00 – 12.00 Gruppenarbeit
12.30 Mittagessen
13.00 – 15.00 Mittagsruhe
15.00 Stehkaffee
Anschließend freie musische Betätigung
18.30 Abendessen
Abends: Prof. Schulze liest aus Guareschi, Don Camillo und Peppone

Mi. 1.10.
Nachmittags: Erkundung von Witzenhausen
Abends: Scharadenabend

Do. 2.10.
Nachmittags: Wanderung durch das Flachsbachtal zur Höhle bei Hilgershausen
Abends: Dr. Gostischa liest aus Raabes Werken

Fr. 3.10.
Sport – Regenwetter – Post erledigen (ganztags oder nachmittags?)
Abends: Kammermusikabend; dazu liest Dr. Gostischa Gedichte

Sa. 4.10.
Nachmittags: Wanderung nach Lindewerra und Werleshausen bis in die Nähe der Burg Hanstein (DDR)
Abends: freie Gestaltung

So. 5.10.
Sonntag: Tageswanderung zum Meißner (ganztags oder nachmittags?)
Abends: Vorlesen von Kurzgeschichten

Mo. 6.10.
Nachmittags: Wanderung nach Neuseesen, Arnstein, Niederrieden
Abends: Forum

Di. 7.10.
Nachmittags: Exkursion mit Dr. Hermann
Abends: Literaturabend „Hohe Dichtung“

Mi. 8.10.
Nachmittags: Besuch von Bad Sooden-Allendorf
Abends: Kammermusik

Do. 9.10.
Nachmittags: Besuch von Bielstein
Abends: Scharade der Dozenten: „Kulturphilosophen“ – Kult – Uhr – Vieh – Los – Ofen

Fr. 10.10.
Nachmittags Wanderung durch das Gelstertal
Abends: Hoffmannsthal, Tor und Tod

Sa. 11.10.
Rückreise


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.