Der Ablauf des Studiums

(Ein Beitrag von Adolf Meyer)

Bild100Auf die spätere Arbeit im Beruf wurde man Schritt für Schritt vorbereitet. Dazu dienten vor allem auch die verschiedenen Praktika.

Am Anfang stand ein Sozialpraktikum, für das nicht nur in der Nähe Plätze angeboten wurden. So waren im Sommer 1952 mindestens drei aus unserem Semester in Berlin, u.a. im Jugendhof Schlachtensee, wo junge
Männer, die vor allem mit den Besatzungstruppen in Konflikt geraten waren, für einige Zeit betreut werden mussten. Weiterlesen